Ausflugsziele - Nordseeküste

 Ausfüge an der Nordsee - Neßmersiel

 

 

 

Ausflugsmöglichkeiten

Hafen Nessmersiel NordseeküsteStrand NeßmersielNordsee -SandstrandSandstrand von Neßmersiel

Ruhe und ostfriesische Beschaulichkeit versprechen in Neßmersiel neben der gesunden Luft einen erholsamen Seeurlaub. Sie finden hier Ruhe und Entspannung am Strand, andererseits bietet die Nordseeküste auch gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege für sportliche Aktivität. Erkunden Sie mit dem Wattführer den Lebensraum "Wattenmeer", die Ostfriesischen Inseln Borkum, Norderney, Juist, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Darüber hinaus gibt es Kutschfahrten durch eine überaus reizvolle Küstenlandschaft, Schiffsfahrten nach Baltrum oder zu den anderen Ostfriesischen Inseln und einiges mehr.

Auf jeden Fall einen Ausflug wert ist die Stadt Emden mit seinem schönen Hafen, der Kunsthalle und dem Otto Huus. Norden mit seinen vielen interessanten Museen und weitere umliegende Städte wie Aurich, Norddeich mit Seehund Aufzuchtsstation, Esens und Jever mit seiner schönen Altstadt, vielen Sehenswürdigkeiten und Museen.
Der kostenlose Urlauberbus "Doroness Express" im ständigen Pendelverkehr der Samtgemeinde Dornum. Wissenswertes über Sonderveranstaltungen, Busfahrten, Gästeprogramm usw. erfahren Sie im Informationsbüro der Kurverwaltung "Haus des Gastes" direkt in
Neßmersiel, an der Störtebekerstraße. Dort befindet sich auch das neue Familien-Freizeit-Center  "Sturmfrei", das nur wenige Meter von unserem Ferienhaus entfernt liegt. Mit dem Doroness-Express haben sie auch Anschluss an den Urlauberbus, der vom 15.03. -31.10. auch für nur 1 Euro in Ostfriesland unterwegs ist. Eine Infobroschüre mit vielen Erlebniszielen rund um Dornum gibt’s in den Touristinformationen.

Urlauberbus http://www.urlauberbus.info/urlauberbus_broschuere.pdf
Fahrplan unter:
http://www.fahrplaner.de/

Außer im Meer finden Sie Schwimmgelegenheiten im beheizten Meerwasser- Freibad in Dornumersiel, sowie im Meerwasser-Hallen-Wellenbad in Norddeich, der Badetherme "Sonneninsel" in Bensersiel (mit Rutsche, Solebecken, Dampfsauna usw.), sowie im Meerwasser-Hallenbad in Neuharlingersiel mit 30' Grad Wassertemperatur.

Wer schon einmal unser schönes Ostfriesland besucht hat, kennt das gesunde Reizklima und weiß die Natur mit ihren Wäldern und Wiesen zu schätzen. Malerische Küstenorte und romantische Kutterhäfen sind zu entdecken. Wer an Ostfriesland denkt, kommt auch nicht umhin an die schönen grünen Deiche zu denken! Auf dem ausgedehnten Radwanderwegenetz der "Grünen Küste" erleben Sie Natur pur. Erkunden Sie doch einmal mit dem Wattführer den Lebensraum Wattenmeer und beobachten Sie die einzigartige Vogelwelt im Watt und auf den Salzwiesen. Sehen Sie dem ewigen Wechsel von Ebbe und Flut zu.

Mit der Kurkarte per Bus unterwegs.

 

  • Tier- und Freizeitpark Jaderberg
    Tiergartenstr. 69 - 26349 Jaderberg - Tel 04454/91 13-0 - Fax 3 75
    Attraktionen: Holzwurm-Achterbahn, Wildwasserbahn,
    Riesenwellenrutsche, Kinderriesenrad und vieles mehr.
    Tiere (insgesamt über 600 Tiere): Säugetiere, Vögel, Reptilien, Fische, Zwergflusspferde, Pinguine, Großkatzen, Streichelzoos und vieles mehr.
    Öffnungszeiten:
    02.03. - 03.11.2002 tägl. von 9.00 - 18.00 Uhr
    (Kassenschluss 17.00 Uhr)
  • Inselfahrten - Fähre von Nessmersiel nach Baltrum
    http://www.baltrum-linie.de/
  • Peldemühle in Esens
    Heimatmuseum - Kurverein Nordseeheilbad Esens-Bensersiel e.V.
    Kirchplatz - 26427 Esens-Bensersiel - Tel 04971/91 50 - Fax 49 88
  • Acquapark "Ocean Wave Norddeich" in 18 km. Fahrradwege
  • Fischerdorf Greetsiel
    Ca. 17 km von Norden entfernt liegt das romantische kleine Fischerdorf Greetsiel mit seinen Zwillingsmühlen. Sehr reizvoll ist ein Spaziergang durch die kleinen, verwinkelten Gassen.
  • Dat Otto Huus in Emden
    Hier können Sie das erste Kaugummi von Otto Waalkes bestaunen und viele Fanartikel, von der Teetasse bis hin zum Riesen-Ottifanten erwerben.
  • Ostfriesenabitur in Wittmund
    In der gemütlichen Ostfriesenstadt Wittmund können Gäste das original Ostfriesen-Abitur absolvieren. In einem Kurzstudium (Dauer ca. 4 Std.) vermitteln die Abiturlehrer mit viel Spaß und Humor die Sitten und Gebräuche Ostfrieslands. Zu den Prüfungsfächern zählen z.B. Bosseln, Kuhmelken, Teetrinken und Krabbenpulen.
  • Ostfriesisches Teemuseum in Norden
    Das Ostfriesische Teemuseum ist das erste Spezialmuseum dieser Art in Europa. Es zeigt die ganze Welt des Tees. Sie lernen den Tee als Kulturpflanze kennen und erfahren interessante Dinge aus der Kultur- und Wirtschaftsgeschichte und über die Trinkgewohnheiten z.B. der Chinesen, Japaner, Engländer und Ostfriesen.
    Öffnungszeiten
    März bis Oktober: Dienstag - Sonntag von 10.00 - 16.00 Uhr
    Juli und August: Montag von 10.00 - 16.00 Uhr
  • Meyer Werft in Papenburg - Schiffbau seit sechs Generationen
    Die Meyer Werft - Jos. L. Meyer GmbH - wurde 1795 gegründet. Seit 208 Jahren baut die Meyer Werft erfolgreich Spezialschiffe in Papenburg an der Ems.
  • Freizeitpark Lütge Land
    Friesenkamp 5 - Altfunnixsiel - 26409 Wittmund - Tel 04464/17 44
    Attraktionen: Luna-Loop, Nautic-Jet, Magic-Disk, Elektro-Boote, Spielplatz, Modellausstellung, Dinosaurier, Seilbahn, Kleintiere und vieles mehr.
  • Glasgalerie in Neuenburg
    Hier bekommen Sie einen Einblick über die Herstellung von
    Glasprodukten und bewundern Sie Glasmöbel, Fenster- und
    Deckengestaltungen und vieles mehr.

Kontakt per Mail: Anfrage@Ferienwohnung-Nordsee-Kueste.de  ·  Tel: 06542-5147